1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Und auf geht’s ins weiße Wochenende!

Und auf geht’s ins weiße Wochenende!

Wenn die Wetterdienste Recht hatten, wachen wir heute alle bei kräftigem Neuschnee auf, dem übers Wochenende noch weitere Flocken folgen sollen. In den Wintersportgebieten bei Prüm bereitet man alles vor.

Prüm. Erst Regen, dann Sturm, dann heftiger Schneefall: Die Wetterdienste haben dem Land und auch der Eifel ein echtes Winterwochenende vorhergesagt. Da müsste es doch jetzt endlich auch was werden mit dem Pistenspaß im Prümer Land, oder?
"Wenn nicht noch alles schiefgeht - ja", sagt Georg Geimer, der sich für die Verbandsgemeinde (VG) Prüm um die Anlagen am Schwarzen Mann kümmert. Und er verrate kein Dienstgeheimnis, wenn er sage, "dass ich heute auf der Sparkasse war und Wechselgeld geholt habe. Das war der letzte Akt. Wir sind fertig."
Zur Vorbereitung zählte auch die Wartung der Lifte - an einem habe man zuletzt die Rücklaufbremse erneuert, an der in diesen Tagen noch etwas justiert werden musste. Ansonsten sei alles parat "und funktioniert auch bei dickem Frost".
Bei entsprechendem Schnee wird heute alles präpariert - von morgen, Samstag, an laufen dann die Lifte ab 10 Uhr, an den Werktagen geht es um 11 Uhr los und endet "ja nach Wetterlage zwischen 16 und 17 Uhr". Alles startklar also am Schwarzen Mann - lediglich die Loipen dürften so schnell noch nicht gespurt sein: "Wir brauchen 20 Zentimeter Schnee - und dann einen Tag", sagt Geimer.
Und wie sieht es oberhalb von Prüm in der Wolfsschlucht aus? Anruf beim Ski-Klub-Prüm. der dort die Pisten präpariert und die Skihütte betreibt: "Die Hütte ist auf jeden Fall von Freitag bis Sonntag geöffnet", sagt Geschäftsführer Reiner Schneider, heute von 12 Uhr an und am Wochenende von 11 Uhr an, immer bis in die Abendstunden.
"Wir werden auf jeden Fall versuchen, die Skischule für Kinder anzubieten", sagt der Klubvorsitzende Joachim Bretz (Samstag, 14 Uhr, Sonntag 11 bis 12.30 und 14 bis 15 Uhr). "Wir sind in den Startlöchern, aber entscheiden nach Wetterlage." Rodeln sei möglich, wie in den vergangenen Wochen - ohne Liftbetrieb auf dem ganzen Hang. Das Angebot sei von vielen Einheimischen und Gästen genutzt worden, sagt Bretz. "Die waren hellauf begeistert".
Bei genügend Schnee werde der Lift für die Skifahrer eingeschaltet. Der Klub wird aktuell auf seiner Website informieren: <%LINK auto="true" href="http://www.ski-klub-pruem.de" text="www.ski-klub-pruem.de" class="more"%>
Für beide Wintersportgebiete findet man Informationen unter <%LINK auto="true" href="http://www.pruem.de/wintersport" text="www.pruem.de/wintersport" class="more"%>
Extra

Und auf geht’s ins weiße Wochenende!
Foto: Frank Auffenberg (aff) ("TV-Upload Auffenberg"

Schneebericht und weitere Auskünfte gibt es bei der Tourist-Information Prümer Land unter Telefon 06551/505, außerdem unter Telefon 06551/4422. Das Blockhaus Schwarzer Mann ist erreichbar unter Telefon 06551/3252. Die Skihütte in der Wolfsschlucht ist erreichbar unter Telefon 06551/4545. fpl