Unfall auf der A 60, Fahrer verletzt

Polizei : Unfall auf der A 60, Fahrer verletzt

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Trier hat nach Polizeiangaben am Sonntagnachmittag auf der A 60 zwischen Prüm und Waxweiler die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich mit dem Fahrzeug überschlagen.

Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Trier auf Höhe der Ortsgemeinde Winringen. Wie die Polizei erklärt, sei der 27-Jährige gegen 16.30 Uhr nach einem Überholvorgang auf regennasser Fahrbahn mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und habe sich in der Böschung überschlagen. Das Auto kam auf dem Wagendach zum Liegen.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde aber nach Polizeiangaben mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus Bitburg gebracht. Ursache für den Unfall, so vermutet die Polizei, sollen mangelhafte Reifen in Verbindung mit regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit gewesen sein.