Unfall auf der B 50 - Ein Schwerverletzter

Unfall auf der B 50 - Ein Schwerverletzter

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es laut Polizei am Samstag, 31. Mai, gegen 18.30 Uhr auf der B 50 zwischen Bitburg und Spangdahlem gekommen. Ein Auto kollidierte beim Auffahren auf die B 50 mit einem Motorrad.

Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt, die beiden Fahrer im Auto wurden leichtverletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei, Telefon 06561/96850, zu melden. Auch im Vulkaneifelkreis kam es zu zahlreichen Motorradunfällen (Seite 12). red

Mehr von Volksfreund