Unfall bei Neuendorf: Ursache geklärt

Unfall bei Neuendorf: Ursache geklärt

Die Ursache für den Unfall mit einem LKW am Montag auf der Bundesstraße 51 bei Neuendorf (der TV berichtete) ist geklärt: Der 45-jährige Fahrer, so teilt die Polizei mit, habe wegen eines internistischen Notfalls die Kontrolle über sein Gespann verloren. Im gleichen Artikel berichteten wir über den Brand in Sellerich-Herscheid, bei dem fünf Kälber ums Leben kamen.

Dazu erreichte uns von Peter Reusch aus Brandscheid der Hinweis, dass neben Bleialf, Sellerich und Prüm auch die Freiwillige Feuerwehr Brandscheid im Einsatz war: "Ich denke, auch diese Männer haben es verdient, erwähnt zu werden", schreibt Peter Reusch und hat natürlich recht damit. fpl

Mehr von Volksfreund