Unfall bei Sinspelt : Auto kommt von Straße ab: Zwei Menschen verletzt

Zwei Menschen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der L 4 zwischen Neuerburg und Sinspelt  verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei  kam der 18-jährige Fahrer  gegen 7.30 Uhr auf regennasser Fahrbahn in einer scharfen Kurve ins Schleudern, so dass der Wagen von der Straße abkam und sich überschlug. Er und sein Beifahrer wurden jeweils mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die L 4 war während der Unfallaufnahme für rund eine Stunde gesperrt.

Möglicherweise wurde der Wagen des 18-Jährgen, so vermutet die Polizei, vom Fahrer eines entgegenkommenden silbernen Autos geschnitten. Dabei könnte es sich um einen Volvo, Typ XC, handeln.

Der Fahrer des silbernen Wagens sowie andere Zeugen melden sich  unter Telefon  06561/96850 bei der Polizeiinspektion Bitburg. Dabei, so die Polizei,  seien insbesondere die Fahrer interessant, die die Unfallstelle als Erste aus Richtung Sinspelt kommend erreichten.