Unfall: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Polizei : Unfall: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Ein junger Mann ist bei einem Unfall in Bitburg schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige am Dienstag gegen 15 Uhr auf einem Gehweg in der Rittersdorfer Straße unterwegs, als er von einem Wagen erfasst wurde.

Am Steuer saß wohl eine 81-jährige Frau, die aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann wohl in einen Vorgarten geschleudert. Ein anderer Mann wurde von dem Auto ebenfalls gestreift und erlitt leichte Verletzungen.

Mehr von Volksfreund