Unfall: Mann fährt mit Auto in Böschung

Polizei : Unfall: Mann fährt mit Auto in Böschung

Am Montagnachmittag ist es im Bitburger Südring zu einem Unfall gekommen. Dies teilte die Polizei Bitburg auf Anfrage des TV mit.

Nach Angaben der Beamten sei einem Fahrer auf der Autofahrt schlecht geworden. In diesem Zustand setzte er sein Auto in eine Böschung und rammte unterwegs noch den Spiegel eines geparkten Wagens.

Der Mann blieb nach Angaben der Polizei weitestgehend unverletzt, befindet sich aber im Krankenhaus, um seine Übelkeit untersuchen zu lassen. Sein Auto sei nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig.

Mehr von Volksfreund