UNFALL

PRONSFELD. Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es gestern Mittag in der Ortsmitte von Pronsfeld. Nach Angaben der Polizei wollte eine Polo-Fahrerin in ein Werkstattgelände einbiegen. Ein entgegenkommendes Fahrzeug rammte den VW an der Seite und stieß ihn um.

Zum Glück wurden zwei Personen nur leicht verletzt. Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr Pronsfeld und das DRK Prüm.(js)/TV-Foto: Joachim Schröder