1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unfallflucht in Bitburg: Fußgängerin verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise : Fußgängerin in Bitburg angefahren und leicht verletzt – Fahrer flüchtet

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der in Bitburg eine Frau angefahren hat und geflüchtet ist.

Ein unbekannter Autofahrer hat – wie die Polizei mitteilte – in Bitburg eine Fußgängerin angefahren und ist geflüchtet. Der Unfall habe sich am Montag, 9. November, gegen 6.50 Uhr ereignet: Die 58-jährige Frau habe an der Ampelanlage Borenweg/Triererstraße in Bitburg die Fahrbahn überquert, als ein Autofahrer von der Triererstraße in den Borenweg abgebogen sei. Der PKW-Fahrer sei trotz bevorrechtigtem Fußgänger nach rechts abgebogen und habe mit dem Außenspiegel seines Wagens die Fußgängerin erfasst, worauf diese gestürzt sei und sich leicht verletzt habe. Der Unfalverursacher sei ohne Anzuhalten weitergefahren.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg zu melden unter Telefon 06561/96850 oder per E-Mail an pibitburg@polizei.rlp.de

(red)