Ungebremst gegen Lastwagen

Ungebremst gegen Lastwagen

MEILBRÜCK. (red) Schwer verletzt wurde eine 24-jährige PKW-Fahrerin bei einem Unfall am Montagabend auf der B 51 in der Nähe der Tankstelle Meilbrück. Der Unfall ereignete sich gegen 21.50 Uhr, als der Fahrer eines Sattelzugs links an einem anderen LKW, der liegen geblieben war, vorbeiziehen wollte.

Als der überholende LKW mit dem defekten Fahrzeug auf etwa auf gleicher Höhe war, kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegen kommenden Auto. Die Fahrerin des Wagens fuhr nach Angaben von Zeugen ungebremst gegen den vorbeifahrenden Lastwagen. Die 24-Jährige soll laut Angaben der Polizei Zeugen an der Unfallstelle gegenüber geäußert haben, dass sie den entgegen kommenden Lastwagen nicht gesehen habe. Sie erlitt schwere Brustkorbverletzungen und wurde vom DRK ins Krankenhaus Bitburg eingeliefert. Die Feuerwehren Wolsfeld und Meckel sperrten die B 51 für etwa eine Stunde. Der Verkehr wurde umgeleitet. Der Wagen der Frau wurde total beschädigt.

Mehr von Volksfreund