1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unsere Meinung zur Lage in der Bitburger Innenstadt

Kommentar : Jeder entscheidet mit

Es bringt nichts, die Stadt schlechter zu reden, als sie ist. Wer etwas verändern will, muss sich der eigenen Verantwortung bewusst werden. Die Händler, die mit Service, Beratung und Auswahl ihrer Ware mehr bieten als das Internet.

Die Immobilienbesitzer, die verstehen, dass nicht nur die Stadt mit wachsenden Leerständen an Attraktivität verliert, sondern auch ihr Eigentum an Wert. Es ist die Politik, die auch mal ungewöhnliche Wege gehen muss und zum Beispiel auf Flächen abrissreifer Gebäude Parkplätze schafft, und es ist jeder Einzelne, der mit seiner Kaufentscheidung, den Handel vor Ort stärken kann. Alle entscheiden über die Zukunft ihrer Stadt – nur ist das meist kaum einem bewusst.

d.dettmer@volksfreund.de