1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unter Dampf nach Hellenthal und zum Narzissenfest

Unter Dampf nach Hellenthal und zum Narzissenfest

Die Bahn- und Businitiative Schleidener Tal (BuBI) bietet noch vor dem Start in die Saison der sonn- und feiertäglichen Schienenbusfahrten am 22. Mai zwei besondere Angebote am 24. und am 30. April auf der Oleftalbahn an.

Schleiden. Am Ostersonntag, 24. April, wird es nach vielen Jahren wieder einen Dampfpersonenzugverkehr auf der Strecke Kall-Hellenthal geben. Der Zug wird mit einer kohlegefeuerten Dampflok (52 61 06) der Vulkan-Eifel-Bahn die erste Fahrt um 10.45 Uhr in Kall beginnen, in Hellenthal kommt er um 12 Uhr an. Für Essen und Trinken ist im Speisewagen gesorgt. Am Samstag, 30. April, fährt der restaurierte historische Schienenbus (MAN VT 25, Baujahr 1961) der Rhein-Sieg-Eisenbahn von Kall nach Hellenthal. Weitere Haltepunkte sind Gemünd, Olef, Schleiden, Oberhausen und Blumenthal. Vom Hellenthaler Bahnhof werden die Fahrgäste mit dem Bus zum Narzissenfest in Hollerath gebracht.

Dort besteht die Möglichkeit, an fachkundig geführten Wanderungen zu den Narzissenwiesen teilzunehmen. Hier wird ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm für die ganze Familie geboten. Nach dem Rücktransfer zum Hellenthaler Bahnhof bringt die Oleftalbahn die Gäste zurück zu ihren Ausgangsbahnhöfen. keh

Fahrpläne und -preise, Buchungen und weitere Informationen unter

nordeifel-tourismus.de und oleftalbahn.de