Unterschrift für die Pflegestützpunkte

Unterschrift für die Pflegestützpunkte

Bitburg/Prüm. Die Unterschrift ist drunter, die neuen Pflegestützpunkte können kommen: Walburga Theis (Trägerverbund Privater Pflegedienste), Monika Schuster (Kreisverwaltung), Achim Rhein (Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung), Pat Schumacher (DRK), Winfried Wülferath (Caritas), Stephan Schmitz-Wenzel (Kreisverwaltung) und Roland Sader (Vorsitzender der Kooperationsgemeinschaft Pflegestützpunkte) haben den Kooperationsvertrag unterschrieben.

Auch in Prüm wird ein sogenannter "Pflegestützpunkt" eingerichtet - eine Anlaufstelle für alle, die Fragen rund um die Pflege haben (der TV berichtete). Allerdings befindet sich dieser nicht mehr im ambulanten Hilfezentrum, sondern in der Beratungs- und Koordinierungsstelle beim Trägerverbund privater Pflegedienste am Johannismarkt 8, 54595 Prüm, Telefon 06551/148515, beko-pruem@gmx.de. (kah)/TV-Foto: Katharina Hammermann

Mehr von Volksfreund