Unterwegs auf alten Schmugglerpfaden

Unterwegs auf alten Schmugglerpfaden

Roth (red) Mit den "Schmugglerinnen" Anna Grenze und Wilma Rüber können Gäste am Sonntag, 12. November, 10 Uhr, und am Samstag, 25. November, 16 Uhr, unterwegs sein. Start in Roth bei Prüm, Parkplatz Kirche (Weiterfahrt mit PKW zum Start).

Auf der sieben Kilometer langen Wanderung über alte Schmugglerpfade in Deutschlands wildem Westen erleben die Teilnehmer hautnah deutsch-belgische Grenzgeschichte. Dauer: ewta 3,5 Stunden. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung und zum Abendschmuggeln eine Taschenlampe. Kosten: Erwachsene elf Euro, Kinder sieben Euro, Familienhöchstpreis: 30 Euro (inklusive "schwarzer" Überraschung).
Anmeldung: Touristinformation Prüm; ti@pruem.de ; Telefon 06551/505.