1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Uraufführung: 140 Mitwirkende bei Musical in der Mettendorfer Pfarrkirche

Uraufführung: 140 Mitwirkende bei Musical in der Mettendorfer Pfarrkirche

Gelungene Premiere: Das Musical "Gesprengte Ketten" ist am Samstag in der Pfarrkirche Mettendorf uraufgeführt worden. Die Geschichte handelt vom Trinitarier-Orden, von Sklaverei und von Religion.

Wegen der internationalen Ausrichtung des Stücks mit Schauspielern und Sängern aus Luxemburg und Deutschland war auch es auch ein gemischtes Publikum aus beiden Ländern, das die insgesamt drei Aufführungen der engagierten 140 Mitspieler am Samstag und Sonntag erlebte. "Ein wahres Zeichen für Verstehen und gemeinsames Leben und Gestalten in Europa", fand Besucherin Marie Mersch aus Diekirch. Das Musical wird am kommenden Samstag, 17. November. um 15 und um 20 Uhr sowie am Sonntag, 18. November, um 15 Uhr in Vianden im Centre Culturel Larei erneut aufgeführt. (rh)/TV-FOTO: AGENTUR HÖSER