Theater : „Aladin — das Musical“ im Trifolion in Echternach

Bereits zum 53. Mal führte das Theater Liberi in Echternach „Aladin – das Musical“ auf.

Den Spaß für große und kleine Kinder verfolgten 200 zugelassene Zuschauer im Trifolion. Bei den Jüngsten war die Begeisterung schon zu spüren, als der blaue Flaschengeist Dschinni (Laurent N‘Diaye) nur die Bühne betrat.

 Laurent N'Diaye (links) als Dschinni und Ali Marcel Yildiz als Aladin.
Laurent N'Diaye (links) als Dschinni und Ali Marcel Yildiz als Aladin. Foto: Hans Krämer
 Bereits zum 53. Mal führte das Theater Liberi im Trifolion in Echternach „Aladin – das Musical“ auf.
Bereits zum 53. Mal führte das Theater Liberi im Trifolion in Echternach „Aladin – das Musical“ auf. Foto: Hans Krämer

Mit Gesang, Tanz und schauspielerischem Können überzeugten auch die anderen Hauptdarsteller: Lisa Perner als Yasmin, Ali Marcel Yildiz als Aladin, Robert Steffen als Dschafar, Maren Teischmann als Leilah und David Reh als Sultan.