Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Südeifel

Ammeldingen : VG-Rat Südeifel hat umfangreiche Tagesordnung

(red) Eine Sitzung des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Südeifel ist am Donnerstag, 14. Dezember, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Ammeldingen/Neuerburg. Der Rat hat sich einiges vorgenommen. Nicht weniger als 15 Tagesordnungspunkte stehen an.

(red/fpl) Der Rat der Verbandsgemeinde Südeifel hat seine letzte Sitzung des Jahres – am Donnerstag, 14. Dezember, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ammeldingen. Die Fraktionen haben allerhand zu tun: Nicht weniger als 15 Punkte stehen auf der Tagesordnung.

Zu den Themen zählen der Jahresabschluss der Felsenland Südeifel Tourismus GmbH für 2016, außerdem die Berichte über das Wirtschaftsjahr 2017 und der Wirtschaftsplan 2018. Der Rat befasst sich darüber hinaus mit der Übernahme einer weiteren Ausfallbürgschaft zu Gunsten der Tourismusgesellschaft sowie mit der Wahl der Mitglieder für den Verwaltungsrat der Südeifelwerke AöR und eines ersten ehrenamtlichen Beigeordneten.

Auch über Standorte für Windkraft- und Photovoltaikanlagen wird beraten. Weitere Themen: der Jahresabschlusses 2016 der Verbandsgemeindewerke Südeifel, die Erweiterung des Betreuungsangebots an der Grundschule Körperich, die Einrichtung eines Bürgerbüros der Verbandsgemeinde Südeifel in der Gemeinde Irrel und Auftragsvergaben für die Feuerwehr.

Mehr von Volksfreund