Verbandsgemeinderat Prüm verabschiedet Resolution zu medizinischem Versorgungszentrum

Ärztemangel : VG-Rat Prüm verabschiedet Medicus-Resolution

(fpl) Vorstoß gegen den Ärztemangel: Als erste Kommune im Eifelkreis hat die Verbandsgemeinde (VG) Prüm die Resolution zum geplanten Medizinischen Versorgungszentrum der Ärzte-Initiative Medicus eG verabschiedet (siehe nebenstehenden Artikel).

Die Entscheidung im VG-Rat am Dienstag fiel einstimmig aus. Dass der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) den Medicus-Antrag abgelehnt hatte, „ist für mich unverständlich“, sagte Bürgermeister Aloysius Söhngen (CDU), die Fraktionen sahen es genauso. In der Resolution wird der KV-Ausschuss dazu aufgefordert, seine Entscheidung gegen die Zulassung der Medicus eG neu zu treffen (weiterer Bericht zur Sitzung morgen).

Mehr von Volksfreund