1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verbandsgemeindewerke reduzieren ihren Verlust

Verbandsgemeindewerke reduzieren ihren Verlust

Neuerburg. (jk) Der Jahresabschluss 2009 der Verbandsgemeindewerke Neuerburg weist einen Verlust von 312 900 Euro auf. Das sind etwa 30 000 Euro weniger als ein Jahr zuvor.

Die Erträge der Werke haben sich im Vergleich zu 2008 um rund 140 000 Euro auf etwa 2,62 Millionen Euro erhöht. Das lag unter anderem daran, dass die Werke im gewerblichen und öffentlichen Bereich mehr Schmutzwasser beseitigen mussten und sich die Anzahl der Wohneinheiten erhöhte. Außerdem wurde mehr Fäkalschlamm und Fäkalwasser abgefahren. Die Aufwendungen stiegen um circa 110 000 Euro und betrugen damit 2,94 Millionen Euro. Der Verbandsgemeinderat hat den Jahresabschluss in seiner Sitzung am Donnerstag festgestellt.