Verbraucherzentrale hilft auch Flüchtlingen

Verbraucherzentrale hilft auch Flüchtlingen

Nach Angaben von Monika Hecken, die im Prümer Konvikt den Beratungsstützpunkt leitet, ermittelt die Verbraucherzentrale derzeit landesweit den Bedarf an Information und Aufklärung für Flüchtlinge und deren Betreuer. Sie werden in Veranstaltungen, mit mehrsprachigen Angeboten im Internet und Faltblättern informiert.

Ab Oktober sind auch Vorträge bei einem Integrationskurs und einem Deutschkurs in Prüm geplant. Der Beratungsstützpunkt im Konvikt ist freitags von 10 bis 13 Uhr besetzt. Termine erhält man unter Telefon 0651/48802 oder per E-Mail an: pruem@vz-rlp.de fpl
Mehr zum Thema unter <%LINK auto="true" href="http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/beratung-fuer-fluechtlinge" text="www.verbraucherzentrale-rlp.de/beratung-fuer-fluechtlinge" class="more"%>

Mehr von Volksfreund