1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verkehr: Arbeiten zwischen Weilerbach und Ferschweiler

Verkehr : Arbeiten zwischen Weilerbach und Ferschweiler

(red) Bauarbeiter sind derzeit dabei, einen Hangrutsch und zwei weitere Gefahrenstellen zwischen Bollendorf-Weilerbach und Ferschweiler zu beseitigen.

Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein nun mitteilt, ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Nun hat der zweite Bauabschnitt begonnen.

Gesperrt ist nun der Abschnitt zwischen der Einmündung L 1/K 19 bei Weilerbach bis zum Ortseingang Ferschweiler, und zwar  voraussichtlich – wenn das Wetter mitmacht – zum 19. Dezember. Das Schloss Weilerbach kann in dieser Zeit nur aus Richtung Weilerbach angefahren werden. Eine Umleitung für den Verkehr  ist laut LBM ausgeschildert.