VERKEHR

BITBURG/BADEM. Die bei dem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der B 257 zwischen Badem und Bitburg-Erdorf verletzte Autofahrerin (der TV berichtete) schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Die 23-jährige US-Amerikanerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war mit einem entgegen kommenden Auto zusammengestoßen.

Auch dessen Fahrerin und Beifahrerin wurden verletzt. Im Einsatz waren das DRK, die Feuerwehren Badem und Kyllburg, die Polizei Bitburg und die Militärpolizei der Air Base Spangdahlem. (cus)/Foto: Marcus Hormes

Mehr von Volksfreund