VERKEHRSSICHERHEIT

BITBURG. 6785 Unterschriften haben Vertreter des Arbeitskreises "Kinder in den Gurt" aus dem Raum Bickendorf beim Beda-Markt an Ministerpräsident Kurt Beck übergeben. Die Unterzeichner fordern die Einführung der Gurtpflicht in Kindergarten- und Schulbussen (der TV berichtete).

Beck nahm die Unterschriften entgegen und versprach angesichts eines neuerlichen Schulbusunfalls in Schönecken, dass die Busse noch öfter als bisher kontrolliert werden sollen. (har)/Foto: Harald Jansen