1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verkehrsunfälle durch Blitzeis

Verkehrsunfälle durch Blitzeis

Plötzlicher Wintereinbruch sorgte am Freitagabend gegen 19´.30 Uhr für eine Serie von insgesamt sieben Verkehrsunfällen auf der A 1 in Höhe der Gemarkung Beuren.

Auf etwa einem Kilometer Länge war die Fahrbahn der Autobahn in Richtung Saarbrücken sowie in Fahrtrichtung Koblenz durch Blitzeis spiegelglatt. Daraufhin kam es in Fahrtrichtung Saarbrücken zu drei, in Gegenfahrtrichtung zu vier Verkehrsunfällen. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf über 70 000 Euro. Neben der Autobahnpolizei Schweich waren die Polizeiinspektionen Hermeskeil und Schweich im Einsatz.
Die Rettungsleitstelle alarmierte die Schweicher Feuerwehr, die mit mehreren Fahrzeugen ausrückte und die Unfallstellen absicherte. Nachdem die Fahrbahn von der Autobahnmeisterei Schweich abgestreut und die teilweise stark beschädigten Fahrzeuge durch Abschleppdienste geborgen worden waren, lief der Verkehr gegen 21.30 Uhr wieder störungsfrei. red