VERKEHRSUNFALL

GILZEM. Ein Hund hat am Freitag, 24. November, auf der K 95 in der Nähe der Ortschaft Gilzem einen Verkehrsunfall verursacht. Der frei laufende Hund stieß mit einem PKW zusammen. Der Hundehalter konnte bisher nicht ermittelt werden.

Möglicherweise wurde der Hund, ein Pitt-Bull-Mix-Terrier, ausgesetzt. Nach ersten Ermittlungen könnte der Hund einem US-Staatsangehörigen gehören. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Hund oder dem Hundehalter machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Bitburg, Telefon 06561/9685-0, oder der Verbandsgemeindeverwaltung Irrel, Telefon 06525/79-0, in Verbindung zu setzen. (red)/Foto: Verbandsgemeindeverwaltung