Verletzte bei Brand im Bitburger Asylbewerberheim

Verletzte bei Brand im Bitburger Asylbewerberheim

Feuer brach in Zimmer aus - Brandmeldeanlage löste aus

Bei einem Brand in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (Afa) auf dem Bitburger Flugplatz sind am Montagabend nach ersten Angaben mindestens sieben Menschen verletzt worden. Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache in einem Zimmer ausgebrochen. Die Brandmeldeanlage war ausgelöst worden.Die ausgerückte Feuerwehr stellte vor Ort Rauchentwicklung fest und löste Großalarm aus.Bei den Verletzten, die vermutlich eine Rauchgasvergiftung erlitten haben, soll es sich größtenteils um Mitarbeiter der Einrichtung handeln, die die Bewohner in Sicherheit gebracht haben. DRK und Feuerwehr richteten eine Verletztensammelstelle ein mit Zelten. Auch Notärzte sind im Einsatz.

Mehr von Volksfreund