Verloren aber nicht für immer weg

Verloren aber nicht für immer weg

Bitburg (red) Welcher Bitburger vermisst sein Handy oder sein Fahrrad? Im Fundbüro der Stadtverwaltung Bitburg wurden seit Januar wieder einige Fundsachen abgegeben. Darunter verschiedene Schlüssel, Schmuck, Kleidung, eine Brille, ein Handy, ein Fahrrad, Handtücher, Badetücher und weitere Dinge.

Wer einen dieser Gegenstände oder einen anderen vermisst, kann sich beim Fundbüro im Rathaus melden und ihn dort beschreiben. Das Fundbüro ist unter Telefon 06561/6001-215 oder -216 zu erreichen.

Mehr von Volksfreund