1. Region
  2. Bitburg & Prüm

VG Prüm distanziert sich von Verlag

VG Prüm distanziert sich von Verlag

Die Verbandsgemeinde (VG) Prüm weist darauf hin, dass sie nicht mit dem "Verlag für Printmediengestaltung" aus Andernach zusammenarbeitet. Dieser trete derzeit wieder an Unternehmer in der Region heran, um ihnen eine Anzeige in einer sogenannten Bürgerinformationsbroschüre zu verkaufen.


Dabei handele es sich aber nicht um das von der VG herausgegebene Informationsheft für die Bürger. Der "Verlag für Mediengestaltung" habe keinen Auftrag zur Anzeigenakquise von der VG erhalten, eine gemeinsame Publikation werde es nicht geben. Das Unternehmen, das die VG-Broschüre erstellt, erhält von der Kommune dafür ein Empfehlungsschreiben, das bei der Anzeigenakquise den Firmen vorgelegt wird. Zudem wird auf die Neuerscheinung öffentlich hingewiesen. fpl