Viel Musik in Echternach

Im Rahmen des internationalen Imkerkongresses finden auf dem historischen Marktplatz in Echternach gleich drei Veranstaltungen statt: Eine Jazz-Band spielt dort am Samstag, 15. September, 16 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es ein Konzert mit dem belgischen Glockenspieler und Lehrbeauftragten in der Musikschule Fabrice Renard.

Am Sonntag, 14 Uhr, spielt die Harmonie St. Antonius aus dem niederländischen Lomm. red