1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Viele Eifeljobs entdecken, den Traumberuf finden

Viele Eifeljobs entdecken, den Traumberuf finden

Berufsanfänger und Arbeitgeber - für beide lohnt sich der Besuch der "Job Initiative Eifel". Auf der Messe in der Bitburger Stadthalle tummeln sich heute und morgen, Donnerstag und Freitag, mehr als 35 Unternehmen aus der Region und bieten Wissenswertes rund um den Eifeler Arbeitsmarkt.

Bitburg. Ein Handwerk erlernen oder Beamter werden, Bier brauen oder Leben retten: Wer noch nicht weiß, was er mit seiner Zukunft anfangen will, kann heute und morgen in Bitburg vorbeischauen und sich über die vielen Möglichkeiten informieren, die die Eifeler Arbeitswelt bietet.
In der Stadthalle Bitburg präsentieren sich mehr als 35 Unternehmen der Region bei der "Job Initiative Eifel". Los geht es am heutigen Donnerstag um 10 Uhr, am Freitag bereits um 9 Uhr. Der Eintritt an beiden Tagen ist kostenlos.
Am Donnerstagvormittag informieren Vorträge Jugendliche zu Themen wie Berufswahl, Ausbildung bei der Kreissparkasse Bitburg-Prüm und Bundeswehr als den Arbeitgeber.
Während der Donnerstagnachmittag ganz im Zeichen der Weiterbildung steht und um 16 Uhr dazu eine Vortragsreihe im großen Foyer der Stadthalle stattfindet, werden am Freitagvormittag den Besuchern die Berufe unterschiedlicher Handwerker in einer offenen Gesprächsrunde vorgestellt.
Infos für Berufsanfänger



Nicht nur Schüler und angehende Berufsanfänger können bei der Messe ihre Fühler ausstrecken, auch für regionale Arbeitgeber gibt es Anregungen: Sie können sich am Donnerstag ab 18 Uhr informieren, wie ihr Unternehmen attraktiver für den Nachwuchs werden kann.
Dazu werden sie von den Initiatoren und Sponsoren der Messe - Volksbank Bitburg, Gewerbeverein Bitburg, Stadt Bitburg und Bohl Design & Kommunikation - eingeladen. eib

Das genaue Programm und Informationen zu den Ausstellern der "Job Initiative Eifel" gibt es im Internet unter
<%LINK auto="true" href="http://www.eifeljobs.de" class="more" text="www.eifeljobs.de"%>