1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Viele Jugendliche melden sich zum Lesesommer in Prüm an

Literatur und Buch : Lesesommer Prüm: 200 Buchfans sind angemeldet

(red) Der Lesesommer der Zentralbücherei Prüm, der am 5.Juli begonnen hat,  wird gut angenommen, wie das Bücherei-Team mitteilt.  Es haben sich  über 200 Kinder und Jugendliche angemeldet. Noch bis  4. September  heißt es:  Anmelden, lesen und Preise gewinnen.

Michael Hain vom LeseTheater aus Mainz ist eigens für den Prümer Lesesommer als Hausmeister der Zentralbücherei Harry Hammel durch 5. Schulklassen getourt und stellte  dabei fünf Bücher szenisch vor.

Anmeldungen zum Lesesommer sind  im gesamten Aktionszeitraum möglich. Mitmachen kann jeder zwischen sechs  und 16 Jahren, der lesen kann. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Bücher lesen und bewerten, nehmen am Gewinnspiel teil. Das sonst übliche Buch-Interview kann in diesem Lesesommer nicht stattfinden. Die Teilnehmer geben stattdessen zu den gelesenen Büchern eine Bewertung entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ unter www.lesesommer.de ab oder beantworten Fragen auf dem Buchcheck.

Dafür gibt es  Preise zu gewinnen. Bei einem landesweiten Gewinnspiel ist ein zweitägiger Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust der Hauptgewinn. Bei der Prümer Tombola in der Zentralbücherei sind Eintrittskarten fürs Phantasialand, ein E-Book-Reader und Tonie-Boxen zu gewinnen.

Begleitend zum Lesesommer hat das Büchereiteam eine interaktive Stadtrallye durch Prüm mit der App „Actionbound“ erstellt. Für die   Rallye wird ein Tablet/Smartphone benötigt.

www.buecherei-pruem.de