Vielfältiges Angebot

KYLLBURG. (utz) Die Katholische Landvolkbewegung (KLVH) stellt ihr Jahresprogramm 2006 vor. Neben Studienreisen werden Wallfahrten, Gottesdienste und Seminare angeboten.

Das Jahresprogramm beginnt am Donnerstag, 12. Januar, mit einer Studienreise zur Grünen Woche nach Berlin. Die Reise endet am Sonntag, 15. Januar. WEITERES PROGRAMM: MITTWOCH, 25. JANUAR: "Nicht streiten, sondern verständigen", Seminar für Landwirte im Haus der Landwirtschaft in Trier. FREITAG, 3. BIS SONNTAG, 5. FEBRUAR: "Wirtschaftliche Entwicklungschancen im ländlichen Raum des Münsterlandes", Studienreise für Betriebsleiter und andere Interessierte. IM MÄRZ:"Existenzgefährdung in landwirtschaftlichen Betrieben - was ist zu tun?"; Seminar für Landwirte in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Familienberatung der Kirchen im Bereich des Bistums Trier.DONNERSTAG, 2. MÄRZ: Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach, Beginn um 18 Uhr. SAMSTAG, 11. MÄRZ: "Das Feuer neu entfachen", Schnuppertag für einen Glaubensweg. SONNTAG, 12. MÄRZ: "Unterwegs nach Ostern", Tag für Familien mit Kommunionkindern. MONTAG, 20. UND 27. MÄRZ, 3. UND 10. APRIL: "(M)ein Weg durch die Fastenzeit", Exerzitien im Alltag. SONNTAG, 2. APRIL: "100 Tage Landwirtschaftpolitik der neuen Bundesregierung", Landwirtschaftliche Fachtagung am Palmsonntag. DONNERSTAG, 6. APRIL: "Dienen die Religionen dem Frieden oder verhindern sie ihn?", Einkehrtag für Senioren oder Interessierte in Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband Trier-Eifel der KAB. DONNERSTAG, 6. APRIL: "Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht", Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach um 18 Uhr. MONTAG, 1. MAI: "Maria - Frau aus dem Volke", Fest um die Kapelle Dürrbach ab 14.30 Uhr. DONNERSTAG, 18. MAI: Seniorenfahrt zu den Pfarrer-Kraus-Anlagen in Arenberg, Reiseleitung: Barbara Schartz. MITTWOCH, 24. BIS SONNTAG, 28. MAI: "Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht - Schöpfung, eine globale Aufgabe für alle", Beteiligung am Katholikentag in Saarbrücken. FREITAG, 26. MAI: Exkursion im Zusammenhang mit dem Katholikentag. DONNERSTAG, 1. JUNI: "Bruder Klaus - Beispiel für ein konsequentes Leben", Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach um 20 Uhr. SAMSTAG, 1. JULI: Morgengebet für ein christliches Europa, Pilgerweg vom Altenhof nach Himmerod, Besuch der Messe und Frühstück im Gästehaus der Abtei. DONNERSTAG, 6. JULI: "Geh' aus, mein Herz und suche Freud", Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach um 20 Uhr.SONNTAG, 16. JULI, BIS SAMSTAG, 22. JULI: Fußwallfahrt von Maria Einsiedeln nach Flüeli-Ranft in der Schweiz. DONNERSTAG, 3. AUGUST: "Gott und die Welt", Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach um 20 Uhr. DIENSTAG, 15. AUGUST: Krautwischtag am Fest Mariä Himmelfahrt, Tag rund um die Kräuter und Traditionen des Krautwischtags. DONNERSTAG, 7. SEPTEMBER: "Niklaus von Flüe - warum Patron des Landvolks?", Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach um 20 Uhr. MONTAG, 4. SEPTEMBER, BIS SONNTAG, 10. SEPTEMBER: Herbstwallfahrt nach Flüeli. SONNTAG, 24. SEPTEMBER: Wallfahrt zum Pfarrfest der Militärgemeinde Cochem-Brauheck, die Niklaus von Flüe als Pfarrpatron verehrt. DONNERSTAG, 28. SEPTEMBER: "Erntedank im Zeitalter der Grünen Gentechnik", Einkehrtag für Senioren. DONNERSTAG, 5. OKTOBER: Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach, Beginn um 18 Uhr. SONNTAG, 26. NOVEMBER: Diözesanversammlung der KLB Trier mit landpastoralem Thema.DONNERSTAG, 9. NOVEMBER: Gottesdienst in der Kapelle Dürrbach, Beginn um 18 Uhr. MONTAG, 13. NOVEMBER, BIS DIENSTAG, 14. NOVEMBER: "Frühzeitig die Weichen stellen: Hofübergabe, Hofaufgabe", Seminar für Landwirte in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Familienberatung der Kirchen im Bereich des Bistums Trier.SONNTAG, 12. NOVEMBER: "Wie sieht St. Martin heute aus?": Tag für Familien. DONNERSTAG, 7. DEZEMBER: Vigilfeier zum Fest der Unbefleckten Empfängnis mit Lichterprozession, Kapelle Dürrbach, 18 Uhr. MONTAG, 11. DEZEMBER, BIS FREITAG, 15. DEZEMBER: Adventtage für Menschen ab 60 Jahren. Infos: Katholische Landvolkbewegung, Auf dem Stift 6, 54655 Kyllburg, Telefon 06563/969013, E-Mail: klbtrier@t-online.de