1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vier Schwerverletzte bei Unfall

Vier Schwerverletzte bei Unfall

Euskirchen. (red) Vier Schwerverletzte und über 40 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls vom Donnerstagabend in Euskirchen. Verursacher war ein 18-Jähriger.Zusammen mit einem 16 Jahre alten Beifahrer fuhr er in Euskirchen auf der Alfred-Nobel-Straße in Richtung Pützbergring.

In einer langgezogenen Linkskurve verlor der Fahrer die Gewalt über sein Fahrzeug. Sein Fahrzeug stellte sich quer und stieß gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 37 -Jährigen. Dieses Fahrzeug wiederum schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem weiteren Fahrzeug eines 30-jährigen Mannes. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Schaden wurde mit über 40 000 Euro angegeben. Zur genauen Unfallursache teilte die Polizei Euskirchen keine weiteren Einzelheiten mit.