1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Viertagesfahrt zur Grünen Woche

Viertagesfahrt zur Grünen Woche

Im Januar lockt die Internationale Grüne Woche (IGW) Fachpublikum und interessierte Verbraucher nach Berlin. Nahrungs- und Genussmittelproduzenten aus aller Welt nutzen die Messe zur Vorstellung ihres Angebotes, stellen kulinarische Spezialitäten vor und testen die Akzeptanz neuer Produkte.

Auch die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Deutschlands wird auf der Grünen Woche präsent sein, die Kirche im Erlebnisbauernhof betreuen, und einen Gottesdienst feiern. Die KLB lädt von 19. bis 22. Januar zu einer Fahrt ein.
red
Weitere Infos unter Telefon 06563/930350, Fax 06563/930351 oder im Internet unter klb-bistum-trier.de Anmeldeschluss ist der 21. November.