Volle Windkraft voraus

Mammutprojekt steht kurz vor Abschluss: In der Verbandsgemeinde Südeifel dreht sich politisch seit geraumer Zeit fast alles nur noch um die Windkraft. Der Verbandsgemeinderat hat seine Planung zur Änderung des Flächennutzungsplans, um weitere potenzielle Standorte für Windräder auszuweisen, abgeschlossen.

Doch damit ist noch nichts in trockenen Tüchern. Denn jetzt geht es um die Genehmigung und die Frage: Gibt die Kreisverwaltung ihr Okay? Auch eine geplante Landesverordnung, die den Mindestabstand für Windräder höher ansetzen will als der VG-Rat, könnte den Windkraftfreunden in der Südeifel noch in die Quere kommen. Die Schar der Windkraftkritiker in der Südeifel befürchtet, dass weitere Stahlriesen das Landschaftsbild, die Lebensqualität und den touristischen Wert der Südeifel ruinieren könnten. (cmo)TV-Foto: Archiv/Ulrike Löhnertz

Mehr von Volksfreund