Volles Programm in den Ferien

Bollendorf · Basteln, gemeinsam kochen, klönen oder einfach nur Spaß haben: Der Förderverein (FV) der Pfadfinder Bollendorf bietet von zweistündigen Kursen bis hin zur fünftägigen Ferienfreizeit ein volles Programm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren an.

Bollendorf. Endlich Ferien! Doch was tun, wenn der Tag lang wird? Kein Problem, der FV der Pfadfinder Bollendorf hat ein abwechslungsreiches Sommerprogramm für Kinder vorbereitet.
Los geht es bereits heute, Samstag, 6. Juli, von 14.30 bsi 17 Uhr. Dann basteln sieben bis elfjährige Kinder mit Fischer-Tip. Am Freitag, 12. Juli, ist für Acht- bis Zwölfjährige von 15.30 bis 17.30 Uhr Kochen mit Christian angesagt.
Außerdem ist der offene Jugendtreff in den Ferien donnerstags von 20 bis 23 Uhr geöffnet. Am 11. Juli und 1. August wird auf der Terrasse im Jugendzentrum Zak Bollendorf gemeinsam gegrillt. Am 25. Juli ist Heinoabend.
Für Kinder ab sechs Jahren sind gleich zwei Ferienfreizeiten geplant: Von Montag, 29. Juli, bis Freitag, 2. August, geht es in die Jugendherberge nach Cochem. Die Teilnehmer besuchen die Reichsburg, gehen in den Wild- und Freizeitpark in Klotten und besuchen das Freibad. Basteln, spielen, kickern und Spaß haben steht im Jugendzentrum Bollendorf Zak auf dem Programm von Montag bis Freitag, 5. bis 9. August, von 15 bis 17 Uhr.
Kinder von sieben bis elf Jahren fahren von Sonntag bis Mittwoch, 18. bis 21. August, in Ferienfreizeit im Jugendhaus Colmar Berg in Luxemburg.
Und zum Abschluss der Ferien ist am Donnerstag, 15. August, von 20 bis 23 Uhr die Back-to-School-Party. red

Informationen über das Programm und Anmeldung beim Vorsitzenden des FV, Erich Theis, Telefon 06526/396.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort