1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vollsperrung am Kreisverkehrsplatz in Prüm wird am Samstag aufgehoben

Straßenverkehr : Bauarbeiten dauern noch an

Die Bauarbeiten bei laufendem Verkehr, der mit einer  Baustellenampel am neuen Kreisverkehrsplatz B 410/Bahnhofstraße/ reuzerweg in Prüm geregelt wird, dauern noch bis voraussichtlich Ende Juli dieses Jahres.

Die Vollsperrung der Ein- und Ausfahrt des Kreuzerweges in Richtung B 410 (Kreiselbaustelle), und umgekehrt, wird spätestens am Samstagnachmittag,  5. Juni aufgehoben.

Wenn dann etwa Ende Juli  der Kreisverkehrsplatz fertiggestellt ist, erfolgt ein Ausbau der B 410 zwischen dem neu hergestellten Kreisverkehrsplatz und dem Ortseingang Niederprüm in mehreren Bauphasen. Hierfür müssen auch Vollsperrungen der Bundesstraße eingerichtet werden.

Hierüber und über deren Verkehrsführungen informieren wir rechtzeitig.

Begonnen haben die Arbeiten zum Bau eines Kreisverkehrsplatzes im Einmündungsbereich B 410 (Bahnhofstraße)/Kreuzerweg  schon im März.