1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vollsperrung der K 80 bei Scheid

Vollsperrung der K 80 bei Scheid

Die K 80 zwischen der B 421 und Scheid ist ab Montag, 19. September, voll gesperrt. Laut Angaben des Landesbetriebs Mobilität Gerolstein wird die Sperrung voraussichtlich bis Ende März 2012 bestehen.

Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung ist ab der Einmündung B 421/K 80 über die B 421, Hallschlag, K 83 bis zur Einmündung K 80/K 83 in Scheid ausgeschildert. red