1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vollsperrung wegen Forstarbeiten zwischen Welchenhausen und Stupbach

Verkehr : Vollsperrung wegen Forstarbeiten zwischen Welchenhausen und Stupbach

Wie der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein (LBM) mitteilt, wird die K 156 zwischen der Einmündung K 156 / K 155 in Welchenhausen und der Einmündung K 156 / Grenzbrücke bei Stupbach wegen Forstarbeiten am Dienstag, 15. Dezember, von 8 bis 18 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

Eine Umleitungsstrecke wird durch die Straßenmeisterei Arzfeld ab der  Einmündung K 156 / K 155 in Welchenhausen über die K 155 – K 156 bis zur Einmündung K 156 / Grenzbrücke bei Stupbach und umgekehrt ausgeschildert.