Vom richtigen Umgang mit der Motorsäge: Im Kurs noch Plätze frei

Vom richtigen Umgang mit der Motorsäge: Im Kurs noch Plätze frei

Im Sachkundelehrgang Motorsäge (MS-Basis I) für die Aufarbeitung von liegendem Holz des Volksbildungswerkes Bitburg-Land und des Forstamtes am Freitag, 13. April, sind noch wenige Plätze frei. Unter der Leitung eines Fachmanns erhalten die Kursteilnehmer theoretischen und praktischen Unterricht zum Umgang mit der Motorsäge einschließlich technischer und sicherheitstechnischer Fragen.


Am Ende des Kurses gibt es ein Zertifikat. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, die Teilnehmer müssen eine komplette Schutzausrüstung und eine Motorsäge mitbringen.
Der Kurs kostet 60 Euro und findet in Wolsfeld statt. Er beginnt um 9 Uhr und endet um 16.30 Uhr. red
Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Volksbildungswerks Bitburg-Land, Astrid Konter, unter Telefon 06561/66103 oder Ralph Schmitz unter Telefon 06561/66104, E-Mail: vbw@bitburg-land.de

Mehr von Volksfreund