1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vom Steffelberg rollt das lodernde Feuerrad

Vom Steffelberg rollt das lodernde Feuerrad

Die Steffeler Junggesellen rollen am Samstag, 13. Februar, um 19 Uhr ein brennendes Feuerrad vom Steffelberg hinab ins Tal. Das brennende Rad ist das Symbol für die Sonne, die mit ihren wärmenden Strahlen den Winter vertreiben soll.

Unterhalb des Steffelbergs wird das mannshohe Rad mit Stroh umwickelt. Nach Einbruch der Dunkelheit wird es angezündet. Dann führen Junggesellen das lodernde Rad an einer Deichsel hinab ins Tal. Die Feuerwehr und der Musikverein begleiten den Weg des Rades bis zum Steffeler Sportplatz. Dort ist auch der gemütliche Ausklang mit Bewirtung. Der Eifelverein und die Junggesellen laden ein. red