Von der Gründung an dabei

Von der Gründung an dabei

NEUERBURG. (red) In einer Feierstunde wurde der langjährige stellvertretende Schulleiter des Staatlichen Eifel-Gymnasiums Neuerburg, Studiendirektor Hans Haag, in den Ruhestand verabschiedet.

33 Jahre war Hans Haag in verschiedenen Funktionen am Staatlichen Eifel-Gymnasium Neuerburg beschäftigt, bevor er nun in den Ruhestand verabschiedet wurde. Das Eifel-Gymnasium kennt Haag von dessen ersten Tagen an. Mit der Schulgründung am 1. August 1970 trat der am 26. April 1939 in Heidelberg geborene Lehrer seine Stelle in der Eifel an. Dort wirkte er als Lehrer für die Fächer Deutsch, Erdkunde, Geschichte und Ethik, als MSS-Leiter und schließlich seit 1982 als stellvertretender Schulleiter. Der Schulleiter des Eifel-Gymnasiums Neuerburg, Günter Klar, hob in seiner Laudatio die besonderen Verdienste Haags für das Schulklima hervor. Durch seine Ideen und Ausgestaltungsvorschläge sei der besondere Stil des Eifel-Gymnasiums mit geprägt worden. Seine stets hilfsbereite und kooperative Art machte ihn zum Ansprechpartner für Kollegen und Schüler, die in ihm einen kompetenten Ratgeber sahen. Auch persönlich herrsche zwischen ihnen, so Klar weiter, nicht nur ein Vertrauens-, sondern auch ein Freundschaftsverhältnis.Norbert Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Neuerburg, überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Neuerburg. Die Vertreter der Schüler, Eltern, seines Freundeskreises, Kollegen und Mitarbeiter betonten ihre Wertschätzung der Arbeit und der Person von Hans Haag und drückten ihr Bedauern über seinen Abschied aus.Gerechtigkeit liegt ihm am Herzen

Für die Gestaltung seines Ruhestandes wurden Hans Haag mehrere Bücher und ein gut gefülltes Sparschwein für die Anschaffung einer Digitalkamera überreicht.In seiner Dankesrede machte Haag an Beispielen deutlich, wie wichtig für ihn der Begriff der Gerechtigkeit ist, dessen Umsetzung im Alltags- und Schulleben für ihn zur Maxime seines Handelns wurde.Umrahmt wurde die Feier von musikalischen Beiträgen der Schüler und Lehrer des Eifel-Gymnasiums Neuerburg.