Von Landfrauen und kleinen Räubern

Von Landfrauen und kleinen Räubern

Der Tag der Bitburger Landfrauen ist am Donnerstag, 21. März, um 14 Uhr im Haus der Jugend in Bitburg. Deshalb wirft der Offene Kanal in seiner Sendung am Donnerstag, 14. März, ab 19.30 Uhr einen Blick zurück auf den Landfrauentag 2012. Tierisch wird es ab 20.40 Uhr: In seinem Film "Kleine Räuber" berichtet der verstorbene Luxemburger Tierfilmer Willy Lang von Mangusten, auch Mungos genannt, und von Suricaten, die unter dem Namen Erdhörnchen bekannt sind.

Beide Tierarten leben im südlichen Afrika und sind kleine Räuber, denn sie ernähren sich von Insekten, kleineren Reptilien und Schlangen. Sie leben meist in größeren Gruppen in Erdhöhlen zusammen und zeigen ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Willy Lang ist es gelungen, mit seiner Kamera die Besonderheiten beider Tierarten auf beeindruckende Weise zu zeigen. red Die Sendung wird wiederholt am Samstag, 16. März, von 13 bis 14.30 Uhr, am Sonntag, 17. März, von 3 Uhr bis 4.30 Uhr und am Dienstag, 19. März, von 10 bis 11.30 Uhr. Zudem ist die Sendung zu sehen im Internet unter ok54.de/iptv

Mehr von Volksfreund