1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vorbereitung auf das Sportabzeichen

Vorbereitung auf das Sportabzeichen

Nach 20 Jahren Sportabzeichentreff der LG Kammerwald übernimmt nun als verantwortlicher Ausrichter der Turnverein Mettendorf die Abnahme des Sportabzeichens. Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.


Termine für das Sportabzeichen sind am Montag, 21. Juli, und Montag, 28. Juli. von 17 bis 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Mettendorf. Bei Bedarf sind weitere Termine nach den Sommerferien möglich, diese werden noch bekanntgegeben. Geprüft werden Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Der Nachweis auf Schwimmfestigkeit ist auf fünf Jahre begrenzt und bezieht sich auf das Ausstellungsjahr. Für Kinder und Jugendliche ist die Teilnahme kostenlos, Erwachsene entrichten geringe Prüfgebühren und eventuell Kosten für das Abzeichen.
Erfolgreiche Prüfungen Sportabzeichen 2013:Bronze Jugend: Valentin Berger, Moritz Vollmann, Jana Reinard, Marie Thiel, Lainy Zeimetz, Simon Ewen, Marie Böwer, Esther Bretz, Anita Romeo, Eva Koos; Silber Jugend: Katja Romeo, Sarah Neises, Leni Kolf, Lukas-Julian Berg, Merle-Marie Berger, Hendrik Wolfers, Anna Lena Berg, Adrian Kirst, Katharina Koos, Maja Kolf, Sophie Schreiber, Marike Berger, Vera Mettel, Frieda Geib, Lena Kaufmann; Gold Jugend: Kim Scholtes, Axelle Lenain, Amelie Veloso, Jana Walzer, Lea Ewen, Lucy Zeimentz, Valentina Pick, Maria Mettel, Vera Wolfers, Ann-Carolin Kirst, Helena Schreiber; Bronze Erwachsene: Silke Göbel; Silber Erwachsene: Maria Kaufmann, Gudrun Vollmann; Gold Erwachsene: Torben Berger, Heike Schreiber, Reinhold Hoffmann. red
Info: Simone Berger, Telefon 06522/933934; Silke Göbel, Telefon 06566/246. Weiterhin sind Hermann Holländer sowie Reinhold Hoffmann im Prüferteam.