1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vorbereitung auf die Geburt

Vorbereitung auf die Geburt

Das St.-Joseph-Krankenhaus Prüm bietet in nächster Zeit wieder etliche Kurse an, die besonders für Schwangere und kürzlich niedergekommene Frauen nützlich sind.

Prüm. (red) Im St.-Joseph-Krankenhaus Prüm werden fortlaufend ganzheitliche Geburtsvorbereitungs-Kurse von einer Hebamme und einer Physiotherapeutin angeboten. Außerdem wird Aqua-Gymnastik bei Bedarf mit in den Kurs eingebunden sowie ein Partnerabend mit Kreißsaalbesichtigung, wobei im Kreißsaal dann die verschiedenen Stellungen zur Wehen-Veratmung und die Gebärstellungen, unter anderem in der Gebärwanne, eingeübt werden. Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen, betont das Hospital-Management. Anmeldungen ab der 20. Schwangerschaftswoche werden umgehend erbeten an die Physiotherapeutin Ingrid Rohles (Telefon 06557/422) oder an die Hebamme May Perian-Geurden (Telefon 06558/489), die auch weitere Auskünfte erteilen. Weitere Veranstaltungsorte sind Bitburg und Hillesheim.Training für Bauch und Becken

Rückbildungsgymnastik wird im St.-Joseph-Krankenhaus Prüm ebenfalls angeboten. Dazu gehört unter anderem ein spezielles Bauch- und Beckenbodentraining. Die Kursgebühr wird ebenfalls von der Krankenkasse übernommen. Interessentinnen können sich bei der Physiotherapeutin Ingrid Rohles, Telefon 06557/422, anmelden.Um einen straffen Bauch und einen dynamischen Beckenboden geht es in einem weiteren Kurs, der sich auch an Männer richtet. Er kommt in Frage, wenn beispielsweise Gebärmutter oder Prostata entfernt wurden oder die Teilnehmer etwas vorbeugend tun möchten. Anmeldungen nimmt auch hier Ingrid Rohles, Telefon 06557/422, entgegen. Und auch in diesem Fall wird die Kursgebühr von der Krankenkasse übernommen.Das St.-Joseph-Krankenhaus und die Volkshochschule Prüm veranstalten zudem fortlaufend Aqua-Fit- Stunden, eingebunden in den Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere.In der gemütlichen Atmosphäre des Krankenhausbads werden in warmem Wasser bei Musik spezielle, wohldosierte Übungen durchgeführt, wie sanftes Auftrainieren überdehnter Muskelbereiche, Atemschulung, Dehnungs- und Bewegungsübungen. Die Teilnahme an diesen Aqua- Fit Stunden sind jederzeit möglich.Anmeldungen bei Ingrid Rohles, Telefon 06557/422.