Vorbereitung auf Ruandatag

Vorbereitung auf Ruandatag

Prüm. (red) Prüm beteiligt sich am rheinland-pfälzischen Ruandatag. Am Montag, 14. Juni, wird eine ruandische Delegation das Regino-Gymnasium besuchen. Am Donnerstag, 24. Juni, finden die Solidaritätsmärsche Prümer Schulen für Ruanda sowie Radeln für Ruanda auf dem Hahnplatz (Spinning-Räder) statt.

Gegen Mittag kommt dort auch die "Fair Play Tour d'Europe" an: Das Zusammentreffen der Gruppen wird abgeschlossen mit einer Kundgebung auf dem Hahnplatz.

Vom 29. Juni bis 1. Juli findet eine Projektwoche am Regino-Gymnasium statt, die sich ausschließlich dem Thema Afrika/Ruanda widmet und deren Ergebnisse am Ruandatag im September vorgestellt werden.

Mehr von Volksfreund