In der Bierstadt Weinstand in Bitburg: Was diese Jungs anders machen wollen als in Trier

Bitburg · Oft Thema von Spekulationen, jetzt Realität: Bitburg bekommt einen Weinstand nach Trierer Vorbild. Wein in der Bierstadt? Dieses Risikos sind sich zwei junge Unternehmer bewusst. Und wollen manches anders machen als in Trier.

Andreas Zimmermann (links) und Pascal Agostini eröffnen einen Weinstand in Bitburg. Die beiden nennen sich Winebrothers.

Andreas Zimmermann (links) und Pascal Agostini eröffnen einen Weinstand in Bitburg. Die beiden nennen sich Winebrothers.

Foto: Andreas Zimmermann

Ein Abend, irgendwann Ende vergangenen Sommers. Zwei Freunde sitzen auf einem Balkon in Bitburg und trinken Wein. Die beiden sind Andreas Zimmermann, 27, sowie sein bester Freund und Balkonbesitzer Pascal Agostini (26). Sie überlegen, was sie in Bitburg abends noch unternehmen könnten.