Vorfreude auf einen besonderen Abend

Vorfreude auf einen besonderen Abend

Nach der erfolgreichen Premiere vor knapp einem Jahr wollen es die "Gentlemen auf Sound" wieder wissen: Der TV präsentiert die Neuauflage mit komplett neuem Programm am Samstag, 26. April, in Arzfeld.

Arzfeld. (cus) Micha Mayer, Dirigent des Musikvereins Ammeldingen, und Markus Bong, Dirigent des Musikvereins Eschfeld, haben für das Projekt "Gentlemen of Sound" ein Orchester der Spitzenklasse zusammengestellt. Es besteht aus befreundeten Musikern aus der Region und professionellen Mitgliedern aus verschiedenen Ländern.Die Besetzung: Oboe, zwei Flöten, je sechs Klarinetten und Saxofone, je fünf Hörner und Trompeten, sechs Posaunen, drei Euphonien, zwei Tuben, Piano, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Percussion sowie Gesangs- und Instrumentalsolisten.Musikalischer Genuss für jeden Geschmack

Auf dem Programm stehen unter anderem Top-Hits von Santana, Phil Collins, Joe Cocker, Pussycat Dolls, Michael Jackson, Peter Maffay, Elton John und Robbie Williams. Soundtracks von Musicals und Filmen fehlen ebenso wenig wie volkstümliche Märsche und Polkas. Auch Arrangements aus dem klassischen Bereich fehlen nicht. "The Gentlemen of Sound" setzen auf spezielle Arrangements und einen zeitgemäßen, druckvollen Live-Sound. Ausgebildete Instrumental- und Gesangssolisten, die individuell mit dem Publikum zu arbeiten wissen, sorgen für Gänsehaut. Professionelle Licht- und Tontechnik sowie Pyro-Effekte garantieren besten Seh- und Hörgenuss.Der Vorverkauf startet in Kürze. Bis zum Konzert wird der Trierische Volksfreund die hochkarätigen Solisten und die Hintergründe des Projekts vorstellen. Bühne frei heißt es dann am Samstag, 26. April, um 20 Uhr in der Arzfelder Sporthalle.