Vorhang auf für das Eifel-Literatur-Festival 2012

Vorhang auf für das Eifel-Literatur-Festival 2012

Das Eifel-Literatur-Festival startet am 20. April 2012. Festivalorganisator Josef Zierden gab auf einer Pressekonferenz am heutigen Donnerstag in Bitburg bekannt, welche Autoren er im nächsten Jahr in die Eifel bringt. Eröffnet wird das Festival von Thriller-Autor Jussi Adler-Olsen, der in Bitburg in der Stadthalle lesen wird. Es wird in Deutschland die einzige Lesung von Jussi Adler-Olsen sein.

Außerdem zu Gast sein werden unter anderem Donna Leon, Thilo Sarrazin, Eugen Ruge, Dora Heldt, Dieter Moor und Anselm Grün.
Ein Wiedersehen wird es im Herbst mit der Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller in Prüm geben. Sie beschließt das Festival mit ihrer Lesung am 27. Oktober.
Für den erkrankten Wolfgang Niedecken, der eigentlich am 21. April in Bitburg auftreten sollte, konnte Zierden Richard David Precht verpflichten.

Karten gibt es ab dem 1.12. bei Ticket Regional Trier, Telefon 0651/97907-0.

Programmübersicht:

Festivalstart am Freitag, 20. April (20 Uhr, Bitburg, Stadthalle): Jussi Adler-Olsen.
Donnerstag, 26. April (20 Uhr, Daun, Forum): Walter Kohl.
Freitag, 27. April (20 Uhr, Wittlich, Cusanus-Gymnasium Atrium): Joachim Gauck.
Donnerstag, 3. Mai (20 Uhr, Prüm, Ex-Hauptschule Aula): Dora Heldt.
Freitag, 4. Mai (20 Uhr, Gerolstein, Stadthalle Rondell): Kerstin Gier.
Dienstag, 8. Mai (20 Uhr, Bitburg, Haus Beda): Monika Maron.
Donnerstag, 10. Mai (20 Uhr, Prüm, Ex-Hauptschule Aula): Thilo Sarrazin.
Dienstag, 15. Mai (20 Uhr, Bitburg, Haus Beda): Alissa Walser.
Dienstag, 22. Mai (20 Uhr, Wittlich, Cusanus-Gymnasium Attrium): Bernhard Schlink.
Donnerstag, 24. Mai (20 Uhr, Daun, Forum): Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo.
Freitag, 25. Mai (20 Uhr, Wittlich, Synagoge): Eugen Ruge.
Donnerstag, 31. Mai (20 Uhr, Bitburg, Stadthalle) Hans Küng.
Freitag, 1. Juni (20 Uhr, Wittlich, Cusanus-Gymnasium Atrium): Ferdinand von Schirach.
Mittwoch, 6. Juni (20 Uhr, Bitburg, Stadthalle): Donna Leon.
Freitag, 24. August (20 Uhr, Gerolstein, Stadthalle Rondell): Dieter Moor.
Freitag, 31. August (20 Uhr, Wittlich, Cusanus-Gymnasium Atrium): Matthias Matussek.
Donnerstag, 6. September (20 Uhr, Bitburg, Stadthalle): Anselm Grün.
Freitag, 7. September (20 Uhr, Bitburg, Haus Beda): Reinhard Jirgl.
Freitag, 14. September (20 Uhr, Daun, Forum): Marietta Slomka.
Samstag, 15. September (20 Uhr, Prüm, Ex-Hauptschule Aula): Tom Buhrow und Sabine Stamer.
Freitag, 21. September (20 Uhr, Prüm, Ex-Hauptschule Aula): Ranga Yogeshwar.
Freitag, 28. September (20 Uhr, Wittlich, Cusanus-Gymnasium Atrium): Volker Klüpfel und Michael Kobr
Freitag, 19. Oktober (20 Uhr, Bitburg, Haus Beda): Hans Joachim Schädlich.
Samstag, 27. Oktober (20 Uhr, Prüm, Ex-Hauptschule Aula): Herta Müller.

Mehr von Volksfreund