1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vorlesewettbewerb des Eifel-Gymnasiums Neuerburg

Bildung : Von fernen Welten und geschulten Vorlesern

(red) Spannende Geschichten trugen die insgesamt 14 Teilnehmer des Lesewettbewerbs am Staatlichen Eifel-Gymnasium Neuerburg ihren Zuhörer vor. Die Mädchen und Jungen aus Klasse sieben bis zehn überzeugten dabei mit tollen Leistungen und zeigten ein hohes Maß an Vorlesekompetenz.

So stand die Jury vor der Qual der Wahl, welche Erstplatzierten mit einem kleinen Gutschein belohnt werden sollten. Dabei setzte sich Sophia Gercke (9b) vor Lisa Theisen (10b) und Sita Kolb (8b) durch. Platz vier und fünf gingen an Emelie Heyen (7b) und Jan Ziwes (8b). Auch den anderen Teilnehmern und den Mitgliedern der Jury dankt die Schule für ihren Einsatz. Foto: Peter Irsch